Kuba Reiseführer – 4 Empfehlungen.

Welcher ist der beste Kuba Reiseführer? Ein Reiseführer ist auf dieser etwas anderen Karibik-Insel im Grunde unvezichtbar, nicht nur für Individualreisende. Im folgenden stellen wir 4 empfehlenswerte Reiseführer vor, die sich bei unserer Rundreise durch Kuba als ausgesprochen nützlich erwiesen haben.

Kuba Reiseführer Tipps und Empfehlung

Reiseführer Kuba für Pauschalreisende

Als Pauschaltouristen, die innerhalb einer Reisegruppe mit deutschsprachigem Reiseführer unterwegs waren, wollten wir zunächst eine geografische Orientierung auf unserer Route. Wo sind wir und wohin fahren wir? In welcher Himmelsrichtung liegt eigentlich Kalifornien? Darüber hinaus wollten wir natürlich eine gute Beschreibung aller Stationen auf unserer Reise – aller Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die wir in den freien Stunden ansteuern wollten.

Reiseführer Kuba für Individualreisende

Individualreisende, die Kuba auf eigene Faust erkunden wollen, brauchen dagegen einen vollkommen anders konzipierten Reiseführer. Hier ist eine detailliertes und umfangreiches Nachschlagewerk mit allen wichtigen kubanischen Besonderheiten bei den Themen Unterkunft und Essen, Geld und Preise, Routen und Verkehrsmittel, Internet und Telefon, Ambulanz sowie Recht und Ordnung. Und natürlich hilfreiche Land- und Straßenkarten.

Reiseführer Kuba – Unsere Empfehlungen

Wir haben uns für unserer Reise mehrere Reiseführer beschafft. Der Merian (mit einer großen Landkarte) wurde uns vom Reisebüro zur Verfügung gestellt. Andere, wie z.B. die Reiseführer von Stefan Loose, haben wir uns aufgrund der vielen positiven Rezensionen im Internet gekauft.

Kulturschock Kuba – ein Must Have

Dieses kleine Juwel unter den Kuba Reiseführern habe ich vor dem Urlaub Reise am heimischen Strand an zwei Nachmittagen durchgelesen, und möchte das Buch von Jens Sobisch jedem ans Herz legen, der über Kuba und die Kubaner etwas mehr erfahren möchte, anstatt nur als nur den Weg zu den schönsten Ausflugszielen und weißesten Stränden.

Reiseführer-Kulturschock-Kuba-von-Jens-Sobisch
Kultuschock Kuba – ein etwas anderer Reiseführer für den Kuba Urlaub.

Jens Sobisch ist gelernter Jurist und passionierter Kuba-Reisender. Er schildert die Schönheit und die Absurditäten des kubanischen Alltags mit einer großartigen Mischung aus Hintergrund-Informationen, Empathie und Humor.

Kurzübersicht

  • Verhaltensregeln & Umgangsformen
  • Tanz, Flirt und Leidenschaft
  • Feiertage und Karneval
  • Geschichte und Kultur
  • Malerei und Kunst
  • Staatsaufbau und Religion
  • Partnerschaft & Familie
  • Wohnen, Arbeit und Freizeit
  • Kein „echter“ Reiseführer“
  • Enthält keine Karten, außer einer kleinen Kuba-Karte

Sobisch nimmt bei seinen Beobachtungen immer wieder Bezug auf die ältere und jüngere kubanische Geschichte. Er beschreibt ausführlich die Kultur und Mentalität der Kubaner: ihre Lebensfreude und Tanzleidenschaft, ihre Ansichten zu Politik, Familie und Sex. Er erzählt uns die beliebtesten kubanischen Witze und erklärt uns, warum man bei Fragen nach dem Weg mindestens 5 Leute gefragt haben muss und unter Umständen trotzdem 5 falsche Antworten bekommt.

Licht und Schatten auf Kuba

Darüber hinaus schildert Sobisch auch die Schattenseiten dieses Sonnenparadies. Die mangelnde Versorgung mit fast allen elementaren Gütern des täglichen Lebens. Ein unterschwellig vorhander Rassismus, dessen sich die dunkelhäutigen Kubaner erwehren müssen.

Die Gängelungen und Repressionen einer korrupten kubanischen Bürokratie. So ist es den Kubanern z.B. nahezu unmöglich, in andere Länder zu reisen oder eigene Ideen in die Tat umzusetzen.

Sehr gut gefallen hat mir, dass in Kulturschock Kuba zwei Kubaner selbst recht ausführlich zu Wort kommen: der ältere und erfahrene Orlando und die junge Studentin Adriana. Man erfährt auf diese Weise, wie eine kubanische Studentin so lebt, liebt und arbeitet. Orlando steht für die ältere Generation, die den Wandel der Zeiten von der Revolution bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion erlebt hat. Lezteres zog in den 90ern eine beispiellose Rezension nach sich. Ein wesentlicher Grund dafür, dass der heutige Tourismus überhaupt erst möglich geworden ist.

FAZIT: Eine Empfehlung für alle Kuba Reisende

Zu den beeindruckensten Teilen des Buches gehören die Stellen, in denen aufgezeigt wird, wie Kubaner ihren entbehrungsreichen Alltag durch ein unglaubliches Improvisationstalent zu meistern wissen. Eine Eigenschaft übrigens, die die meisten Kuba Urlauber irgendwann kennenlernen werden, wenn es zu unvorhersehbaren Schwierigkeiten auf der Reise kommt. Und das kommt es! 🙂

Kurzum ein Must Have – aber bitte nicht vergessen, auch noch einen „richtigen“ Reiseführer dazu zu kaufen.

MERIAN Kuba Reiseführer – Die Basis Variante

Der Kuba Reiseführer von Merian wurde uns von unserem Reisebüro empfohlen und auch zur Verfügung gestellt. Er eignet sich hervorragend für Pauschalreisende und ist unserer Meinung nach gelungerner als die Alternativen vom ADAC und Marco Polo.

Kuba Reiseführer von Merian mit Straßenkarte

Autorin dieses kompakten Reiseführers ist die, auf Lateinamerika spezialisierte Reisejournalistin Beate Schümann, die ihre Erfahrung aus mehreren Kuba Reisen in einen sehr empfehlenswerten Kuba Guide verwandelt hat.

Kurzübersicht

  • 10 gut ausgesuchte Sehenswürdigeiten
  • Tipps für die Reise mit Kindern
  • Orte und Städte von Havanna bis Santiago de Chile
  • Basics Unterkunft, Essen & Einkaufen
  • 4 klassische Routen inkl. Hemmingway-Route
  • Praktische Reisetipps
  • Karten und Pläne (inkl. großer ausfaltbarer Straßenkarte)
  • Nicht für Individualreisende
  • Für Havanna braucht man einen besseren Stadtplan

FAZIT: Kompakt, übersichtlich und solide

Gut gefallen hat uns die klare, intuitive Struktur, mit insgesamt 6 großen, thematisch geordneten Abschnitten und die große ausfaltbare Kuba Karte, die sich insbesondere zur Reisevorbereitung als nützlich erwiesen hat. Wer noch völlig unbedarft in Sachen Kuba ist, erhält hier einen guten ersten Überblick.

Kritikpunkt: Die Karte von Havanna: Kuba Hauptstafdt (genauer der Flugahfen Varadero) ist für die meisten Urlauber der Ausgangspunbkt ihrer Reise und besonders bei Rundreisen auch eines der ersten Ausflugsziele. Wer vorhat, die beeindruckende Stadt mal abseits der Reisegruppe (und der obligatorischen Rundfahrt) zu erkunden, braucht in jedem Fall eine bessere Karte mit vielen ergänzenden Hinweisen.

Hier empfiehlt sich z.B. die Karte im Lonely Planet.

Kuba Reiseführer für Individualreisende von Lonely Planet

Der Reiseführer ür Kuba von Lonely Planet gehört nicht umsonst zu den beliebesten Reiseführern für Indivudualreisende. 614 Seiten komprimierte Informationen zu allen Themen, die für Kuba Reisende von Interesse sind und die man an dieser Stelle unmöglich alle aufzählen kann. Unter andrerem sind einige Reiserouten mit Beschreibungen und Zeitangabe enthalten, Insider-Tipps der Autoren, Spaziergänge und Ausflüge. 72 Karten inklusiver einer heraustrennbaren, sehr gelungenen Karte für Havanna und Umgebung.

Der sehr umfangreiche Reiseführer von Lonely Planet.

besten und vmtl Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Sehr umfangeich und aufwendig recherchiert

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet.

Consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kuba Reiseführer für Individualreisende von Stefan Loose

Ein Kuba Reiseführer Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.


Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

You may also like

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.